Mandarava Brunch

Wir verbinden die Praxis der Dakini des Langen Lebens Mandarava mit einer Ganapuja, für die jeder Teilnehmende etwas mitbringt. Danach bleiben wir für einen ausgedehnten Brunch zusammen und tauschen uns über die Praxis aus, lernen einander besser kennen, geniessen die sozialen Kontakte. Diese Praxis ist nur für dienjenigen geeignet, die bereits die Mandarava Praxis kennen, wie sie Namkhai Norbu Rinpoche als Teil seiner Longsal Belehrungen übermittelt und praktiziert.

 

Für den Moment sind keine Mandarava-Brunches eingeplant.

 

Im Spätsommer fand an einem Sonntag im Jura ein Mandarava-Brunch im Freien statt.